Briand-Kellog-Pakt

auch Vertrag über die Ächtung des Krieges auf Initiative der Außenminister der USA, Frank B. Kellogg, und Frankreichs, Aristide Briand. Wurde am 27.8. 1928 in Paris von 15 Staaten unterzeichnet und später von weiteren ratifiziert (insgesamt 63).






Vorheriger Fachbegriff: Brevi manu traditio | Nächster Fachbegriff: Brief


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen