Bundesbeamter

(§2 1 BBG) ist der Beamte des Bundes (unmittelbarer B.) oder einer bundesunmittelbaren Körperschaft, Anstalt oder Stiftung (imittelbarer B.). Beamtenrecht Lit.: Bundesbeamtengesetze (Lbl.), 45. A. 2006; Battis, U., Bundesbeamtengesetz, 3. A. 2004






Vorheriger Fachbegriff: Bundesbeamtengesetz | Nächster Fachbegriff: Bundesbeauftragter


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen