Case Law

(engl.), Fallrecht; das angelsächsische Rechtssystem, das sich weniger auf geschriebenes Recht als auf Präzedenzentscheidungen (Präzedenzfall) der Gerichte stützt. Common Law.

(Fallrecht) common law.
(engl. [N.j) konkretes Fallrecht (z.B. Englands im Gegensatz zum abstrakten Gesetzesrecht z.B. Deutschlands)

Common law.






Vorheriger Fachbegriff: Carta Baronum | Nächster Fachbegriff: Cash-Pooling


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen