Deutscher Städte- und Gemeindebund

ist ein Zusammenschluss des früheren Dt. Städtebundes und des Dt. Gemeindetags. Er gehört zu den kommunalen Spitzenverbänden und umfasst kreisangehörige Städte, die (mittelbare) Mitglieder des Deutschen Städtetages sind, und kreisangehörige Gemeinden.

Zusammenschluss von ca. 300 kreisangehörigen Städten zu einem kommunalen Spitzenverband. Deutscher Gemeindetag.






Vorheriger Fachbegriff: Deutscher Stadtebund | Nächster Fachbegriff: Deutscher Städtetag


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen