Direktorium

bei den Land-, Verwaltungs- und Finanzgerichten Gremium aus dem Gerichtspräsidenten und allen Direktoren (bzw. Senatspräsidenten); das D. regelt den Vorsitz in den Kammern (bzw. Senaten). Zu unterscheiden vom Präsidium.






Vorheriger Fachbegriff: Direktmandat | Nächster Fachbegriff: Direktunterrichtsvertrag


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen