Durchführungsvorschrift

(D.-Verordnung), Ergänzungsvorschrift zu Gesetzen od. Verordnungen, die nur aufgrund einer im Gesetz od. in der Rechtsverordnung enthaltenen Ermächtigung durch eine Verwaltungsbehörde rechtsverbindlich erlassen werden können.

Verwaltungsvorschriften, Rechtsverordnung.






Vorheriger Fachbegriff: Durchführungsverordnung | Nächster Fachbegriff: Durchführungsvorschriften(-bestimmungen, -verordnung)


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen