Energie

im Sinne des Gesetzes zur Neuregelung des Energiewirtschaftsrechts sind Elektrizität und Gas, soweit sie zur leitungsgebundenen Energieversorgung verwendet werden. Lit.: Salje,P., Erneuerbare-Energien-Gesetz, 3.A. 2005; Scholtka, B., Das neue Energiewirtschaftsgesetz, NJW 2005, 2421 Antweiler, C., Rechtsschutz im neuen Energiewirtschaftsgesetz, NJW 2005, 3673; Altrock/Osch- mann/Theobald, Erneuerbare-Energien-Gesetz, 2006; Handbuch Energiehandel, hg.v. Schwintowski, H., 2006






Vorheriger Fachbegriff: Endvermögen | Nächster Fachbegriff: Energie, kinetische


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen