Entschuldung

Das 1928 infolge der Verschuldung ostdeutscher Grossbetriebe eingeführte E.sverfahren sollte die Wiederherstellung der Leistungsfähigkeit landwirtschaftl. Betriebe durch Senkung der Zins- u. Steuerlasten herbeiführen. In der BRD fortgeführt durch Gesetz, wird durch die Deutsche Landwirtschafl. Rentenbank abgewickelt.






Vorheriger Fachbegriff: Entschuldigungstatbestandsirrtum | Nächster Fachbegriff: Entsendegesetz


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen