Essentialia negotii

sind die wesentlichen Bestandteile eines Vertrages, ohne deren Vorliegen der Vertrag nicht wirksam ist. Im Gegensatz dazu sind die accodentialia negotii nur nebensächliche Bestimmungen, die auf die Wirksamkeit des Vertrages keinen Einfluß haben.






Vorheriger Fachbegriff: Essential facility | Nächster Fachbegriff: Essentialien


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen