Essentialien

= Hauptpunkte, d. h. notwendige Bestandteile eines Rechtsgeschäfts. Anders Akzidentalien (= Nebenabreden beim Vertragsschluss).






Vorheriger Fachbegriff: Essentialia negotii | Nächster Fachbegriff: Estland


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen