Fahndungsschreiben

(§§ 131, 457 StPO) ist die öffentliche Aufforderung eines Staatsanwalts oder Richters zur Ergreifung und Einlieferung eines flüchtigen oder verborgenen Straftäters. Fahndung, Haftbefehl, Steckbrief






Vorheriger Fachbegriff: Fahndungshilfsmittel | Nächster Fachbegriff: Fahne


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen