Fahrzeugpapiere

Fahrzeugbrief, Führerschein, Verkehrskontrollen. Unter Fahrzeugpapieren versteht man diejenigen Urkunden, die der Fahrer eines Kraftfahrzeugs im öffentlichen Straßen verkehr stets mitzuführen hat. Es sind dies: Führerschein, Kraftfahrzeugschein, bei Zügen und Sattelkraftfahrzeugen der Anhängerschein, bei Fahrzeugen, die mit Fahrerlaubnis der Kl. IV und V gefahren werden dürfen, die Bescheinigung über die Betriebserlaubnis, bei Fahrten ins Ausland die grüne Versicherungskarte.






Vorheriger Fachbegriff: Fahrzeugmängel | Nächster Fachbegriff: Fahrzeugregister


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen