Finanz

Finanzen, ist die Bezeichnung für die bestehende Vermögenslage, insbesondere des Staates. Lit.: Rehm., H., Kommunale Finanzwirtschaft, 2003; Franke, G., Finanzwirtschaft des Unternehmens, 5. A. 2004






Vorheriger Fachbegriff: Finalzusammenhang | Nächster Fachbegriff: Finanzamt


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen