Gebührenpflichtige Verwarnung

früher von Polizei od. VerwBeh. bei Übertretungen zu verhängen möglich u. in EinzelG.en geregelt. Jetzt Verwarnungsgeld.

ist eine bei geringfügigen Ordnungswidrigkeiten erteilte Verwarnung, mit der zugleich ein Verwarnungsgeld erhoben wird (§§ 56 ff. OWiG).

Verwarnung bei Ordnungswidrigkeiten.






Vorheriger Fachbegriff: gebührenpflichtig | Nächster Fachbegriff: Gebührenstreitwert


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen