geschäftliche Bezeichnung

Durch das MarkenG werden Marken, geschäftliche Bezeichnungen und geographische Herkunftsangaben geschützt (§ 1 MarkenG). Geschäftliche Bezeichnungen sind nach § 5 Abs. 1 MarkenG Unternehmenskennzeichen und Werktitel.






Vorheriger Fachbegriff: Geschäfte des täglichen Lebens | Nächster Fachbegriff: Geschäftsanmaßung


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen