Hochschuldozent

(§§ 48c, 48 d HRG) ist ein in der Regel auf 6 Jahre beamteter, meist habilitierter Hochschullehrer, der nicht Professor ist. Lit.: Reich, A., Hochschulrahmengesetz, 8. A. 2002






Vorheriger Fachbegriff: Hochkommissar für Menschenrechte | Nächster Fachbegriff: Hochschule


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen