Individualgesetz

zur Regelung eines Einzelfalles oder mehrerer bestimmter, dem Gesetzgeber bekannter Fälle erlassenes Gesetz. Ist in Staaten mit rechtsstaatlicher Verfassung verboten, vgl. für die BRD Art. 3 Abs. 1 GG.






Vorheriger Fachbegriff: Individualarbeitsrecht | Nächster Fachbegriff: Individualgesetze


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen