Instanz

(lat.: instare = drinstehen, eine Sache verfolgen); auch Rechtszug; die innerhalb des Instanzenweges zuständige Stelle (Gericht oder Verwaltung); gleichzeitig der entsprechende Verfahrensabschnitt im Rechtsstreit vor einem Gericht (vgl. Abbildungen S. 275 f.). Instanzenweg auch Instanzenzug; vorgeschriebene Reihenfolge der zur Entscheidung bzw. Nachprüfung einer Entscheidung in einer Rechtssache zuständigen Gerichte oder Behörden (I. in Straf- und Zivilsachen vgl. Abbildungen S. 275 f.).

zuständige Stelle






Vorheriger Fachbegriff: Instandsetzungspflicht bei Wohnräumen | Nächster Fachbegriff: Instanz (Rechtszug)


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen