Jahresmeldung

Mitteilungspflicht des Arbeitgebers über die am Jahresende des Vorjahres beschäftigten Personen nach § 28 a SGB IV Als Erleichterung bei geringfügig Beschäftigten, für die der Haushaltsscheck angewendet werden kann, wird auf eine Jahresmeldung verzichtet, § 28 a Abs. 9 SGB IV.






Vorheriger Fachbegriff: Jahresliste | Nächster Fachbegriff: Jahresrohmiete


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen