Justizgrundrechte

(Verfahrensrechte): Die in Art.19 Abs. 4, 101 u. 103 GG gewährleisteten Rechtsschutz-und Verfahrensrechte, insb. die Rechtsweggarantie, der gesetzliche Richter und die Prozessgrundrechte.






Vorheriger Fachbegriff: Justizgewährungsanspruch | Nächster Fachbegriff: Justizhoheit


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen