Justizprüfungsamt

ist die für die organisatorische Durchführung juristischer Prüfungen zuständige Landesbehörde. Das J. erteilt in Zweifelsfragen Auskunft und trifft notfalls auch verbindliche Entscheidungen. Bei ihm ist die Zulassung zu juristischen Staatsprüfungen zu beantragen. Lit.: Köbler, G., Wie werde ich Jurist? 5. A. 2007






Vorheriger Fachbegriff: Justizmord | Nächster Fachbegriff: Justizstaat


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen