Kommunistisches Manifest

ist das von Karl Marx und Friedrich Engels erarbeitete, 1848 veröffentlichte Dokument, das die politisch-ideologische Grundlage der kommunistischen Partei bildet. Kommunismus Lit.: Köbler, G., Deutsche Rechtsgeschichte, 6. A. 2005; Rorty, R., Das kommunistische Manifest, 1998






Vorheriger Fachbegriff: Kommunistische Partei Deutschlands (KPD) | Nächster Fachbegriff: Kommunmauer


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen