Kreditverein

ist eine Genossenschaft (1), deren Zweck darin besteht, ihren Mitgliedern Darlehen zu verschaffen, und zwar meistens durch gemeinsame Beiträge. Die Aufgabe von K. werden heute i. d. R. durch die Genossenschaftsbanken wahrgenommen.






Vorheriger Fachbegriff: Kreditsicherung | Nächster Fachbegriff: Kreditverleumdung


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen