Landbeschaffungsgesetz

nach ihm können für Zwecke der Bundeswehr oder der Stationierungsstreitkräfte Grundstücke gegen Entschädigung in Ersatzland oder Geld beschafft werden. Enteignung, Rückenteignung.






Vorheriger Fachbegriff: Landbeschaffung | Nächster Fachbegriff: Landeplätze


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen