lex posterior

(lat.) späteres Gesetz

Ein später erlassenes Gesetz; lex posterior derogat legi priori: das später erlassene Gesetz geht dem älteren vor.






Vorheriger Fachbegriff: Lex plus quam perfecta | Nächster Fachbegriff: Lex posterior derogat legi priori


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen