Liquidationszwangsvergleich

wird ein im Konkursverfahren geschlossener Zwangsvergleich genannt, aufgrund dessen den nicht bevorrechtigten Konkursgläubigern das Vermögen des Gemeinschuldners gegen Erlass der Restschulden überlassen wird.






Vorheriger Fachbegriff: Liquidationswert | Nächster Fachbegriff: Lissabon, Vertrag von


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen