Magistrat

(lat. magistratus Behörde), 1) Stadtverwaltung (Gemeinde); 2) in Frankreich: Richter Staatsanwalt, höherer Verwaltungsbeamter;
3) in der Schweiz: Regierungsmitglied; 4) im alten Rom: hoher Beamter, z.B. Konsul.

Amt, Behörde, Amtsinhaber






Vorheriger Fachbegriff: Magister | Nächster Fachbegriff: Magistratsverfassung


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen