Markenartikel

Markenwaren, Erzeugnisse, deren Lieferung in gleichgleibender oder verbesserter Güte garantiert wird und die mit einem ihre Herkunft kennzeichnenden Merkmal (Firmen-, Wort- oder Bildzeichen) versehen sind; bei ihnen ist Preisbindung zulässig (§ 16 Kartellgesetz). Handelsmarke.

Markenware

Markenwaren.






Vorheriger Fachbegriff: Marken | Nächster Fachbegriff: Markengesetz


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen