Obertribunal

Mitte des 18. Jh.s war das O. der höchste Gerichtshof für alle Provinzen von Brandenburg-Preussen. Es stand über den Appellationsgerichten (z.B. Berlin: Kammergericht), die in zweiter Instanz tätig waren.






Vorheriger Fachbegriff: Oberstes Landesgericht | Nächster Fachbegriff: Oberversicherungsamt


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen