Personenstandsgesetz

Enthält u. a. Vorschriften über Aufgebot vor der Eheschliessung, Führung der -Personenstandsbücher und das Standesamt (Standesbeamter).






Vorheriger Fachbegriff: Personenstandsfälschung | Nächster Fachbegriff: Personenstandsrecht


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen