Referendare

Im Arbeitsrecht :

die bei einem Verband o. Rechtsanwalt angestellt sind, sind zur Vertretung vor den Arbeitsgerichten befugt (DB
75, 2092, AP 12 zu § 11 ArbGG 1979 Prozessvertreter == NZA 90, 665).






Vorheriger Fachbegriff: Referendar | Nächster Fachbegriff: Referendum


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen