Rentenrechtliche Zeiten

Im Sozialrecht :

Rentenrechtliche Zeiten in der gesetzlichen Rentenversicherung sind die Beitragszeiten und die beitragsgeminderten Zeiten (§54 Abs. 1 SGB VI).

ist gem. § 54 Abs. 1 SGB VI in der gesetzlichen Rentenversicherung der Oberbegriff für Beitragszeiten, als Zeiten mit vollwertigen Beiträgen und beitragsgeminderte Zeiten, beitragsfreie Zeiten und Berücksichtigungszeiten.






Vorheriger Fachbegriff: Rentenpapier | Nächster Fachbegriff: Rentenschuld


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen