Richter auf Zeit

Ernennung zum R. a. Z. ist nur unter den durch Bundesgesetz bestimmten Voraussetzungen u. nur für die bundesgesetzlich bestimmten Aufgaben zulässig (§ 11 Deutsches RichterG).
— a. Richter.






Vorheriger Fachbegriff: Richter auf Probe | Nächster Fachbegriff: Richter kraft Auftrags


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen