Richterbrief

ist in der Zeit des Nationalsozialismus der regelmäßige Rundbrief des Justizministers an die Richterschaft über nationalsozialistische Entscheidungsvorstellungen. Lit.: Wahl, B., Die Richterbriefe, 1981






Vorheriger Fachbegriff: Richterbestechung | Nächster Fachbegriff: Richterdienstaufsicht


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen