Schürfen

Aufsuchen bergbaufreier Mineralien (Bergrecht). Ist Voraussetzung für Verleihung des Bergwerkeigentums. Will jemand auf fremden Grundstücken schürfen, so bedarf er der Erlaubnis des Grundstückseigentümers. Auf öffentlichen Strassen und Plätzen ist Sch. verboten.






Vorheriger Fachbegriff: Schülerunfallversicherung | Nächster Fachbegriff: Schütt-aus-hol-zurück-Verfahren


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen