Schuldform

Art des . Verschuldens. S. sind Vorsatz und Fahrlässigkeit.

ist die Form oder Art des Verschuldens. Schuldformen sind im Privatrecht nach § 276 I 1 BGB Vorsatz und Fahrlässigkeit. Im Strafrecht gehört nach der finalen Handlungslehre der Vorsatz nicht zur Schuld, sondern zum subjektiven Tatbestand.






Vorheriger Fachbegriff: Schuldfähigkeit | Nächster Fachbegriff: Schuldgrundsatz


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen