Schutzhaft

ist polizeiliche Verwahrung einer Person; ist in der BRD unzulässig. Möglich jedoch Schutzgewahrsam. a. vorläufige Festnahme und Freiheitsentziehung.

in der Form, wie sie in totalitären Staaten häufig zu Missbräuchen geführt hat, ist im Rechtsstaat unzulässig. S. aber Schutzgewahrsam.






Vorheriger Fachbegriff: Schutzgrundsatz | Nächster Fachbegriff: Schutzhelm


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen