Siedtungsrecht

ist im Reichssiedlungsgesetz vom
11. 8. 1919 enthalten, das die Bildung gemeinnütziger Siedlungsunternehmen zum Erwerb und zur Weitergabe von Land zu Siedlungszwecken vorsieht.






Vorheriger Fachbegriff: Siedlungsrecht | Nächster Fachbegriff: Siegel


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen