Taihorjo

(japanisch), das erste japanische Gesetzbuch, in dem 702 n. Chr. das nach chinesischen Vorbildern geschaffene Recht festgelegt wurde.






Vorheriger Fachbegriff: Tagwechsel | Nächster Fachbegriff: Talion


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen