Vergabe

Ausgabe, Hingabe Lit.: Leinemann, R., Die Vergabe öffentlicher Aufträge, 3. A. 2004; Die Vergabe, hg. v. Schwarze, J., 2000; Müller, M./Ernst, T., Elektronische Vergabe, NJW 2004, 1768; Hertwig, S., Praxis der öffentlichen Auftragsvergabe, 3. A. 2005; Pape, U., Die Voraussetzungen vergabefreier in-house-Geschäfte, NJW 2005, 2264

1.
V. oder Zuschlag ist die Annahme eines Angebotes durch einen öffentlichen Auftraggeber im Rahmen eines formalen Vergabeverfahrens (Vergaberecht).

2.
Zur V. von Studienplätzen s. Studienplätze.






Vorheriger Fachbegriff: Verfrachter | Nächster Fachbegriff: Vergabe- und Vertragsordnung


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen