Vindikationslegat

Damnationslegat.

(Herausgabevermächtnis) ist das dem Bürgerlichen Gesetzbuch fremde Vermächtnis, bei dem der Vermächtnisnehmer das Recht (z. B. Eigentum) am Vermächtnisgegenstand mit dem Erbfall erlangt. Damnationslegat (§2174 BGB)

Vermächtnis.






Vorheriger Fachbegriff: Vindikationslega | Nächster Fachbegriff: Vindikationszession


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen