WEG-Reform

Bei einer Eigentumswohnung :

Der Deutsche Bundestag hat am 14.12.2006 die WEG-Novelle verabschiedet, der der Bundesrat am 16.02.2007 zugestimmt hat. Das "Gesetz zur Änderung des Wohnungseigentumsgesetzes und anderer Gesetze" ist unter dem Datum des 26.03.2007 im Bundesgesetzblatt Jahrgang 2007 (Teil I Nr. 11, ausgegeben zu Bonn am 30.03.2007) abgedruckt. Die Reform des Wohnungseigentumsgesetzes tritt am 01.07.2007 in Kraft. Die Übergangs- und Überleitungsvorschriften finden sich in den §§ 62 und 63 WEG.

Die wesentlichen Neuerungen sind unter den einzelnen Stichworten eingearbeitet und stellen die Rechtslage mit Stand ab 01.07.2007 dar.






Vorheriger Fachbegriff: Wechselzinsen | Nächster Fachbegriff: Wegebaulast


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen