Wort

Recht am gesprochenen Wort

ist der einfachste selbständig bedeutsame Teil der Sprache. Im Strafprozessrecht hat im Rahmen der Hauptverhandlung der Angeklagte das letzte W. (§ 258 II StPO).

ist die Verwertungsgesellschaft für die Urheberrechte an Schriftwerken. Lit.: http://www.vgwort.de






Vorheriger Fachbegriff: Wollensbedingung | Nächster Fachbegriff: Wort-Bild-Zeichen


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen