Zertifizierungsstelle

ist die für die Zertifizierung der elektronischen Signatur zuständige Stelle, deren Betrieb im Rahmen der Gesetze genehmigungsfrei ist. Lit.: Harnier, A. v., Organisationsmöglichkeiten für Zertifizierungsstellen, 2000; Buss, O., Zivilrechtliche Haftung beim Einsatz elektronischer Signaturen, 2004






Vorheriger Fachbegriff: Zertifizierung | Nächster Fachbegriff: Zession


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen