Baumassenzahl

ist ein Wert zur Festlegung der Bauausnutzung eines Grundstücks. Sie gibt an, wieviel Kubikmeter Baumasse je Quadratmeter Grundstückfläche zulässig sind. a. Geschossflächenzahl.






Vorheriger Fachbegriff: Baumangel | Nächster Fachbegriff: Baumängel


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen