Beschäftigungslosigkeit

Im Sozialrecht :

Arbeitslosengeld

ist eine Voraussetzung der Arbeitslosigkeit i. S. d. § 119 I SGB III und damit Vorraussetzung für die Inanspruchnahme von Arbeitslosengeld als Leistung der Arbeitsförderung nach dem SGB III.






Vorheriger Fachbegriff: Beschäftigungsgesellschaften | Nächster Fachbegriff: Beschäftigungsort


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen