Botschafter

der Vertreter eines Staates (Entsendestaat) in einem anderen Staat (Empfangsstaat); er hat vollen diplomatischen Status.

Gesandter

ranghöchster diplomatischer Vertreter eines Staates. Anfänglich war der Botschafter der persönliche Vertreter eines Monarchen im Ausland. Im 19. Jahrhundert begannen Großmächte Botschafter zu entsenden, während kleinere Staaten sich mit Gesandten begnügten. Eine Kodifikationskonferenz des Völkerbunds empfahl, von den Unterscheidungen zwischen Botschafter und Gesandten abzusehen; sie werden heute aber noch aufrechterhalten. Dem Botschafter gleichgestellt ist der Nuntius des Heiligen Stuhls.

Diplomat.






Vorheriger Fachbegriff: Botschaft | Nächster Fachbegriff: Boxveranstaltungen


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen