Car-sharing

ist die geteilte Nutzung eines oder mehrerer Pkw durch verschiedene Personen. Rechtlich liegt je nach den Umständen Gefälligkeitsverhältnis (Gefälligkeitsvertrag), Leihe, Mietvertrag, Bruchteilsgemeinschaft, Gesellschaft des bürgerlichen Rechts, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Verein oder Genossenschaft vor.






Vorheriger Fachbegriff: Canon | Nächster Fachbegriff: Carnet de passage


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen