Cashflow

Hierunter versteht man - zur Beurteilung der Finanzkraft eines Unternehmens - den Überschuss der Erträge über die Aufwendungen. S. a. Jahresabschluss.






Vorheriger Fachbegriff: Cash-Pooling | Nächster Fachbegriff: Cassis-Formel


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen