Code de commerce

frz. Handelsgesetzbuch -

([franz.] Handelsgesetzbuch) ist die französische Kodifikation des Handelsrechts unter Napoleon (1807).
die Kodifikation des französischen Handelsrechts von 1807, gehört zu den sog. Napoleonischen Gesetzen, galt bis zum Inkrafttreten des Allgemeinen Deutschen Handelsgesetzbuches von 1861 in bestimmten rheinischen Gebieten Deutschlands; er hat das deutsche Handelsrecht beeinflusst.






Vorheriger Fachbegriff: Code civile | Nächster Fachbegriff: Code of best Practice


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen